• Open-Hours:10 am to 7pm
  • info@themeansar.com

Hausbau: Darauf sollten Sie achten

Nov 17, 2021 Immobilien
Rollstuhllift

Beim Hausbau schon an die Zeit zu denken, in der man älter ist, ist ratsam. Der Rollstuhllift fürs Mehrgenerationenhaus ist eine wichtige Anschaffung. Die Plattformlift Kosten bei Triumph-Lifttechnik kann man online schnell erfahren.

Vertrauenssache: der Lift

Ein solcher Rollstuhllift ist immer Vertrauenssache. RollstuhlliftDer Kunde soll auch die Plattformlift Kosten in Ruhe entscheiden. Dadurch können die Treppen auch mit Rollstuhl leicht und bequem gemeistert werden. Die Anbieter erstellen ein unverbindliches und individuelles Angebot. Hierbei sollte der Kunde auf eine garantierte Kompetenz achten. Wenn ein Anbieter herstellerunabhängig arbeitet, ist die Lage für den Kunden optimal. Auch der perfekte Wartungs- und Kundendienst muss beim Kauf besprochen werden. Der Treppenlift, der Plattformlift oder eine andere Auswahl? Beratung ist in diesem Bereich essentiell, diese finden Sie hier: https://www.triumph-treppenlifte.de/lifte-und-aufzuege/plattformlifterollstuhllift/

Barrieren leicht überwinden

Mit dem passenden Lift lassen sich alle Barrieren leicht überwinden. Beim Hausbau schon an den Lift gedacht und es entstehen keine unnötigen Umbauten. Wer so lange wie möglich im Alter oder mit einer Erkrankung in den eigenen vier Wänden leben möchte, der kann auf diese Lifte vertrauen. Auch in öffentlichen Gebäuden und Stätten werden sie angeboten. Sie sind die unentbehrlichen Helfer, die gleich beim Hausbau schon integriert werden. Sie schaffen mehr Lebensqualität. Für den Gehbehinderten oder Rollstuhlfahrer werden so bedarfsgerechte Lösungen geschaffen. Die fachmännische Montage und der hohe Standard sind bei einem guten Service selbstverständlich.

Auf die Referenzen achten

Beim Kauf des neuen Lifts solle man auf die Top-Referenzen des Anbieters achten. Die Begutachtung vor Ort ist dabei ein Muss. Nur so kann der Anbieter sehen, wie der Lift im neuen Haus integriert werden kann. Ob enge, gerade oder kurvige Treppe, es findet sich eine Lösung. Beim Neubau ist der Vorteil, dass auch nach der Konzeption des Liftes die Treppe erst gebaut werden kann. Schienen an der Wand oder am Lift selbst? Solche Fragen bespricht der Kunde mit den Profis. Sitzlifte sind bequem aber auch die Plattformlifte haben Vorteile, gerade beim Rollstuhl. Die Lifte sind in vielen Größen und Variationen verfügbar. Der Profi findet für den Kunden hier die passende Lösung. Ebenfalls im Angebot sind Senkrechtlifte. Sie werden konfiguriert mit dem Anbieter zusammen.

Hier gibt es diverse Modelle in puncto Höhe und Verkleidung. Auch eine Probefahrt ist hierbei empfehlenswert. Wer eine Treppenlift-Ausstellung besucht, kann hier alles austesten und die diversen Lifte fahren. So macht man sich ein Bild von den Modell-Unterschieden. Ein Termin vorher vereinbart, erleichtert das Probefahren. Auf den Ausstellungen findet der Kunde auch immer die Innovationen im Bereich Lifte. Wie ist die Sitzpolsterung? Ist der Plattformlift komfortabel? Wie sollen die Schienen angebracht werden? Ist der Lift gut zu steuern? Viele Fragen tauchen auf beim Kauf des passenden Lifts. Wer sich gut beraten lässt, wird anhand der Kompetenz des Anbieters auch im neuen Haus den perfekten Lift eingebaut bekommen. Ein Kostenvoranschlag ist unverbindlich.