Schlagwort: Pool

Die richtige Pool Rolladenabdeckung für sich entdecken

Eine Pool Rolladenabdeckung ist eine lohnende Anschaffung und dies für die Innen- und Außenpools. Besonders die Schwimmbäder im Freien haben durch die Wasserverdunstung große Wärmeverluste und dies kann durch die geschlossene Abdeckung reduziert werden. Bei dem Innenbereich gibt es eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit durch die Verdunstung und dies führt zu der teuren Auslastung von der Entfeuchtungsanlage. Durch die Pool Rolladenabdeckung kann dann einiges gespart werden.

Was ist für eine Pool Rolladenabdeckung zu beachten?

Damit das Laub nicht im Pool landet

Wichtig ist, ob es sich um eine Unterflur- oder Oberflur-Abdeckung handeln soll. Für die Oberflurabdeckung kommt der Rolladen dann auf die Aufrollvorrichtung oberirdisch. Abhängig von dem eigenen Wunsch gibt es dann unterschiedliche Antriebs- und Gestaltungsvarianten. Beliebt ist eine preiswerte und einfache manuelle Vorrichtung oder auch die motorisierte und technisch hochausgefeilte Vorrichtung. Eine motorisierte Vorrichtung ermöglicht dann das Schließen und Öffnen auf Knopfdruck. Die Sitzbankvariante ist optisch schön und eine Art Sitzbank wird über die Aufrollvorrichtung gebaut. Die aufgerollten Lamellen werden durch die Bank dann elegant versteckt. Die Oberflurabdeckung ist sehr geeignet für das Nachrüsten bei dem bestehenden Schwimmbecken. Dies sogar trotz vorhandenen Schwimmbadleitern oder römischen Treppen. Eine Unterflurvariante versteckt dann Rolladen und Aufwickelvorrichtung in dem angelegten Schacht oder auch diskret bei dem Schwimmbecken. Die Abdeckung fährt dann elegant aus einem Becken hinein oder hinaus. Jeder hat dann eine optimale Auswahl, wenn direkt bei dem Bau von dem Schwimmbad überlegt wird, welche Abdeckung geeignet ist. Ein nachträglicher Einbau ist allerdings auch bei bestehenden Becken möglich.

Wichtige Informationen für die Pool Rolladenabdeckung

Bei einem Gartenpool kann die Pool Rolladenabdeckung genutzt werden, dass der Pool kindersicher wird. Der Pool kann dann wunderbar vor Verschmutzung und Wärmeverlust geschützt werden. Viele Abdeckungen sind qualitativ hochwertig und die Modelle bestehen meist aus Delta-Locks, Lamellen, Antriebsteil sowie aus Treppenteilen oder Treppenausschnitten und Zusatzvariationen. Bei bestehenden Becken ist die Oberflurabdeckung sehr geeignet und Abdeckung sowie Lamellen kommen eben oberhalb von dem Becken auf die Aufrollvorrichtung. Die Aufrollvorrichtung kann individuell gewählt werden. Es gibt manuelle Modelle, mit Solar, batteriebetrieben oder elektrisch. Die Verkleidung mit einer Sitzbank ist eben eine Lösung, die optisch schön ist. Bei der Unterflurabdeckung ist meist ein Schacht benötigt und hier verschwinden dann Technik und Rolladen. Diese Art von Abdeckung ist besonders geeignet, wenn ein Schwimmbad noch im Bau oder in der Planung ist. Der Schacht kann dabei schließlich gleich noch eingerechnet werden. Bei bestehenden Schwimmbecken sollte dann eine Trennwand bei dem Becken integriert werden. Bei einem Swimmingpool hat jeder damit die Qual der Wahl, ob es sich um die Unterflur- oder um die Oberflur-Abdeckung handeln soll.

Beckenrandsteine für Ihren individuellen Pool

Sie wünschen sich die perfekten Beckenrandsteine für Ihren Pool? Dann können Sie innerhalb einer großen Auswahl das perfekte Produkt auch im Internet finden. Die Größen variieren und je nachdem, ob Sie einen eckigen oder runden Swimmingpool haben, können Sie hier auswählen. Aus Granit, wetterfest oder anderes Steinmaterial verschafft Ihnen eine solide Verarbeitung Ihres Beckenrandes.

Verschiedene Größen

Hier gibt es beispielsweise Beckenrandsteine für den Rechteck-Pool in verschiedenen Größen. Die Steine aus Granit sind formschön und vor allem wetterfest. Mit Steinen in den Maßen 130 cm x 30 cm x 3 cm wählen Sie ein klassisches Maß. Die Ecken haben bei dieser Variante das Maß 43 cm x 43 cm x 3 cm. Je nachdem, welche Farbe Ihr Pool hat, können Sie die Steine in Anthrazit oder creme wählen. Für eine Poolgröße bis zu 400 cm x 800 cm passen diese Beckenrandsteine. Sie müssen in diesem Fall mit einem Liefer-Gewicht von 496 Kilogramm rechnen. Achten Sie bei der Bestellung im Internet darauf, dass der Verkäufer auch wirklich in Ihren Garten liefert, viele Anbieter liefern nur bis zur Bordsteinkante.

Kurvensteine und Randsteine

Innerhalb der Beckenrandsteine gibt es Kurvensteine und Randsteine. Sie können Steine mit Überlaufrinne oder ohne wählen. Bei manchen Ausführungen ist eine Anpassung an die Beckenform erforderlich. Dies lesen Sie in der detaillierten Beschreibung. Die Endsteine müssen ebenfalls teilweise zugeschnitten werden. Wenn Sie ein individuelles Beckenmaßbenötigen, kontaktieren Sie den Verkäufer per E-Mail oder Telefon und dann unterbreitet er Ihnen ein individuelles und entsprechendes Angebot. Viele Steine sind auch ein Gemisch aus Zement, Marmor und Granit. Sie entscheiden, welche Variante Sie wählen. Wichtig ist auch, dass die Steine gebürstet und rutschfest sind. Manche Varianten sind nur für Einbaubecken geeignet. Suchen Sie Ihre Beckenrandsteine in den individuellen Größen, je nachdem, wie der Durchmesser Ihres Pools ist.

Natürliche Rohstoffe

Auch Varianten, die extra flach sind und aus natürlichen Rohstoffen hergestellt sind, liegen im Trend. Beckenrandsteine in sandsteingelb sind besonders beliebt. Die klassischen Randsteine sind aus hellen und natürlichen Rohstoffen produziert worden. Die extra flachen Steine haben eine hohe Trittsicherheit, was besonders für Kinder und ältere Menschen wichtig ist. Sandsteingelbe Randsteine aus deutscher Produktion sind die Bestseller in den Shops. Die gewölbte Schwallkante verhindert außerdem das Eindringen von Schmutzwasser oder Niederschlagswasser. Dezente Designs sind langlebig und verleihen Ihrem Pool den letzten Schliff. Die hohe Rutschfestigkeit wird durch eine spezielle Oberfläche kreiert. Die Randsteine müssen frostsicher und resistent gegen Chemikalien sein. Sie erhalten außerdem bei der Lieferung Verlegehinweise und eine Pflegeanleitung des Herstellers. Beachten Sie diese Pflegeanleitung genau, damit Sie das Produkt korrekt pflegen und lange Freude an Ihren Steinen und Ihrem Pool haben.

Kaufen können sie die Steine hier: https://www.poolakademie.de/outdoor/beckenrand.