• Open-Hours:10 am to 7pm
  • info@themeansar.com

Winter-Hochzeit: Ideen für Kleidung und Location

Mrz 23, 2022 Lifestyle
Brautjacke

Nicht alle Hochzeitspaare wollen im Sommer heiraten, wo der Andrang ohnehin am größten ist. Manch ein Paar wünscht sich einfach eine besondere Location und Hochzeit sowieso, sodass die Winter-Hochzeiten immer beliebter werden. So wirklich verwundern tut diese Entwicklung nicht, wo gerade die winterlichen Kulissen mit dazutun von Mutternatur wirklich unvergessliche Augenblicke auf Bildern festhalten können, aber natürlich muss die Hochzeit im Winter gerade im Bezug auf die Bekleidung etwas angepasst werden. Doch auch hier ist es dem Brautpaar problemlos möglich, zu strahlen und die Blicke geradezu auf sich zu ziehen. Wie das am besten funktioniert, wollen wir an dieser Stelle natürlich offenlegen.

Das passende Hochzeitsoutfit für Frauen im Winter

Gerade die Brautjacke kann sich auf der Winter-Hochzeit wirklich sehen lassen und darüber hinaus erfreut diese sich Augenblick größter Beliebtheit. Sie ist stilsicher und dazu ein echtes Highlight auf jeder Hochzeit, weil sie so selten getragen wird. Deswegen ist die winterliche Hochzeit natürlich kühler, aber die Locations sowie die Brautmode variiert stark abhängig von den Witterungen. Die elegante Brautjacke ist da in Leder bis klassischen Materialien wie Nylon und Seide denkbar, aber auch mit Verzierungen jeglicher Art kann diese abgerundet werden. Das macht natürlich einiges her, wenn die Braut gerne optisch mit Glanz, Eleganz und gewissen Highlights punkten möchte.

Brautjacke

Die winterliche Hochzeit ist derzeit total im Trend

Auch wenn die Winter-Hochzeit im Trend ist, gehört sie dennoch zu einer Nische, sodass ganz in Ruhe an jedem Tage geheiratet werden kann. Das Gute daran ist, dass möglicherweise Frau Holle noch einiges dazu beiträgt, dass eine schneereiche Kulisse mit von der Partie ist, sodass möglicherweise die Hochzeit auf einem Schloss ganz in weißer Schneepracht und einem auffälligen Brautlook genau das, was sich manch ein Hochzeitspaar vorgestellt hat? Das wäre im Winter natürlich deutlich leichter als im Frühling oder Sommer. Genau das macht die trendigen Hochzeiten im Winter derzeit so begehrt, dass sie auch immer mehr neue Braut- und Bräutigammode für die kälteren Jahreszeiten ins Leben rufen. Denn geheiratet wird das ganze Jahr über, also auch im Winter.

Auch wenn die Hochzeit im Winter nicht immer begehrt war, kommt sie offenbar immer weiter auf dem Vormarsch. Das liegt sicherlich auch daran, dass sich die Kulissen durch die veränderte Natur perfekt in Szene zu setzen weiß, aber auch die Brautmode und die Mode für den Bräutigam ist ein echter Hingucker. So lässt sich auch im Winter zukünftig heiraten, was sicherlich den Terminstress zukünftig deutlich leichter gestalten dürfte, wo endlich das ganze Jahr über ohne Hindernisse geheiratet werden kann. Weitere Ideen für Winter-Bräute finden Sie hier: https://www.braut-boutique.com/brautaccessoires/stolen-jacken/

Bildnachweis: Africa Studio/Adobe Stock

Welche Hochzeitsmode ist im Trend?