Wählen Sie innerhalb der zentralen oder direkten Lösungen im Bereich der Ölnebelabscheider hochwertige Artikel zu fairen Preisen. Diese Geräte werden eingesetzt, damit Sie gasförmige Medien oder Aerosole abscheiden können. Sie können diese für diverse Anwendungen einsetzen. Es gibt viele Wirkungsweisen. Je nach Gerät unterschieden sich die Abscheidegradeenorm.

Gezielte Problemlösung

Wählen Sie die effizienten Emulsionsnebelabscheider bzw. Ölnebelabscheider. Damit schaffen Sie gezielte Problemlösungen. Die meisten Shops bieten dazu eine Beratung per Online-Chat an. Es gibt innerhalb dieser Kategorie viele Typen. So zählen beispielsweise die Absauganlagen für Umluft dazu. Auch die Absauganlagen für Abluft und die Einzelplatzabsaugung zählen zur Kategorie. Ebenfalls gehören die zentralen Absauganlagen und die mobilen Absauganlagen als Varianten dazu. Die Ölnebelabscheider gelten als Filtersysteme für die Abscheidung der Schadstoffpartikel aus der ölhaltigen Umgebungsluft.

Bei den verschiedenen Produktionsprozessen entstehen Ölnebel oder Emulsionsnebel. Die darin enthaltenen Schadstoffpartikelsind für Sie und Ihre Mitarbeiter potenziell gesundheitsgefährdend. Der Einsatz der Ölnebelabscheider bietet Ihnen viele Vorteile. Sie erhalten eine hochwertige und spezielle Kompakt-Filteranlage. Das Filtersystem ist modular und mehrstufig. Außerdem haben Sie einen sehr geringen Wartungsaufwand. Des Weiteren ist der Abscheidegrad extrem hoch. Die Großanlage ist außerdem preiswert und zentral während die Kompaktanlagen dezentral und kostengünstig sind. Die dezentrale Ausführung ist außerdem für Sie eine echte Alternative zu den Zentrifugen.

Unerwünschte Nebenprodukte filtern

Durch die Ölnebelabscheider können Sie die unerwünschten Nebenprodukte bei der Produktion filtern. Während aller Bearbeitungsprozesse innerhalb der Produktion von Werkzeugmaschinen entstehen neben den erwünschten auch unerwünschten Nebenprodukten bzw. Substanzen. Dazu gehören die schweren Reste. Das sind Späne, Schlamm und Schlacken. Auch leichte Reste wie Aerosole, Rauch, Geruch, Staub und Ölnebel können stören. Auch die Schallemission ist ein unerwünschtes Nebenprodukt. Die durch Ölpartikel verunreinigte Luft, der sogenannte Ölnebel, wird durch dieses Gerät gefiltert. Diese unerwünschten Nebenprodukte entstehen auch durch den Einsatz der Kühlflüssigkeiten (Emulsionen) während der Bearbeitungsvorgänge. Das kann beim Drehen oder Fräsen oder beim Bohren und Schleifen sein.

Ein Ölnebelabscheider von Valco

Hier wird die Kühlflüssigkeit der verschiedenen mechanischen und thermischen Beanspruchungen unterworfen (Schleudern, Sprühen, Verdampfen). Die Ölpartikel, die in der Luft entstehen, werden durch den Ölnebelabscheider gefiltert. Diese Ölpartikel können die Luft verunreinigen und das hat verschiedene Auswirkungen auf Ihre Firma bzw. Ihr Unternehmen. Dazu gehören die Beanspruchung der Gesundheit der Mitarbeiter und die Gefährdung der Arbeitssicherheit in der Werkstatt bzw. in der Halle. Auch ein hoher Reinigungsaufwand ist die Folge dieser Auswirkungen sowie der höhere Aufwand für die Wartung und Energie. Eventuell haben Sie sogar Ausfallzeiten bei Ihren Produktionsanlagen. Diese Summe all der Faktoren führen letztendlich zu einer Beeinträchtigung der Produktion Ihres Unternehmens. Die Anschaffung eines effektiven Ölnebelabscheiders lohnt sich also auf jeden Fall für Ihr Unternehmen oder Ihre Produktionsstätte.