postadresse_für_schweizerAls Schweizer mit Wohnsitz in Grenznähe werden Sie wahrscheinlich von Zeit zu Zeit nach Deutschland, um Waren günstiger als in der Schweiz einzukaufen. Was jedoch offline problemlos möglich ist, verursacht beim Onlineshopping Probleme. Die meisten Onlineshops versenden nicht oder nur gegen die Zahlung völlig überhöhter Versandkosten in die Schweiz und nach Liechtenstein. Mit einer deutschen Postadresse für Schweizer können Sie diese Kosten legal vermeiden und Geld sparen.

Mit einer deutschen Postadresse für Schweizer umgehen Sie zu teure Euro-Wechselkurse

Damit auch Sie als Verbraucher mit einem Wohnsitz in der Schweiz nicht beim grenzenlosen Shopping im Internet benachteiligt werden, sollten Sie sich unbedingt eine Postadresse für Schweizer zulegen. Ein Beispiel: Ein moderner Cardigan-Pullover aus Kaschmir-Angora kostet in einem deutschen Onlineshop 69.95 Euro, im Schweizer Onlineshop dagegen 135.90 Franken. Wenn Sie sich als Schweizer den Pullover zum günstigen Preis im deutschen Onlineshop bestellen wollen, blinkt eine Fehlermeldung auf und Sie erhalten zudem den Hinweis, im Schweizer Onlineshop zu bestellen.

Wie erhalten Sie eine deutsche Postadresse für Schweizer?

Mit einer deutschen Postadresse für Schweizer können Sie sich simpel und legal gegen Abzocke wehren. Mittlerweile bieten kleine Firmen, Privatpersonen und auch Kioske Schweizer Bürgern an, Pakete für sie anzunehmen und unmittelbar nach der Annahme darüber zu informieren, dass ein Paket angekommen ist. Das Paket müssen Sie selbst abholen.

Was kostet Sie eine deutsche Postadresse für Schweizer?

 

Die Taxe, die Sie bei der Abholung Ihres Paketes bezahlen, ist abhängig von den Abmessungen und dem Gewicht des Paketes. Falls Sie zusätzlich einen Gutschein besitzen und einlösen, sparen Sie noch mehr Geld bei Ihrer Bestellung mit einer deutschen Postadresse für Schweizer. Welche weiteren Kosten fallen an, wenn Sie eine deutsche Postadresse für Schweizer nutzen? Sie müssen die Kosten und die Zeit für die Fahrt einplanen, um Ihr Paket abzuholen. Aus diesem Grund lohnt sich eine Postadresse für Schweizer besonders für Sie, wenn Sie in Grenznähe wohnen oder wenn Sie als Inhaber eines Generalabos kostenlos reisen dürfen oder wenn Sie die Abholung mit einem Einkaufsbummel in Konstanz, wo Ihnen mehrere Unternehmen eine deutsche Postadresse für Schweizer anbieten, oder mit einem interessanten kleinen Ausflug kombinieren wollen. Eine weitere Alternative zur deutschen Postadresse für Schweizer sind Packstationen in Grenznähe.

Falls Sie allerdings auf die Nutzung von kostenpflichtigen öffentlichen Verkehrsmitteln angewiesen sind, sollten Sie sich vorab genau darüber informieren, wo konkret sich die Abholstelle befindet und ob diese für Sie gut und schnell zu erreichen ist.

Bis zu einem Warenwert von 300 Schweizer Franken (Bücher 200 Franken) dürfen Sie Waren kostenlos in die Schweiz einführen. Falls Sie Waren verzollen müssen, kann aus einem vermeintlichen Schnäppchen für Sie ein Draufzahlgeschäft werden.

Mehr unter: http://www.lieferadresse-deutschland.org/