Super, Sie haben eine neue Wohnung, herzlichen Glückwunsch. Moment, bevor Sie in die neue Wohnung einziehen, ist noch einiges vor dem Umzug und in der bisherigen Wohnung zu erledigen. Was steht alles auf der Checkliste für die Umzugsvorbereitung?

Was steht auf der Checkliste vor dem Umzug?

Es gibt mehrere Punkte, die zu berücksichtigen sind, wenn möglicherweise ein Umzug nach Stuttgart ansteht. Ist die neue Wohnung gefunden und der Mietvertrag unterschrieben, kann die Kündigung der bisherigen Wohnung ausgesprochen werden. Sie sollten den Tag des Umzuges planen oder brauchen Sie sogar mehr als einen Tag? Die Entscheidung ist ausschlaggebend, ob der Umzug mit bzw. ohne Unterstützung durchgeführt wird. Je nachdem, ob ein Umzugsunternehmen aus Stuttgart zur Hilfe beauftragt wird, erhöht oder reduziert sich der Aufwand, den Hausrat bruchsicher und zielorientiert zu verpacken. Umzugsunternehmen werden oft aus der Region ausgewählt, da die Anfahrtskosten durch die begrenzte Kilometerzahl niedriger sind, als bei einer weiten Anreise aus einem anderen Bundesland.

umzugsunternehmen_stuttgart

Beim Verpacken des Umzuggutes bitte bedenken, erstellen Sie eine Übersicht, was wo verpackt wurde und wo es in der neuen Wohnung ausgepackt werden soll. Was wurde beim Einzug in die bisherige Wohnung vereinbart? Renovieren Sie die Wohnung oder renoviert der Vermieter? Wird nur gestrichen oder ist zum Beispiel auch das Parkett soweit verbraucht, dass dieses abgeschliffen werden sollte. Was auf jeden Fall in der Wohnung gemacht werden muss, ist die Endreinigung. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, dass Sie sich externe Hilfe holen oder Sie investieren selbst die Zeit die Wohnung zu reinigen. Die Gefahr besteht, dass der Vermieter eventuell das Ergebnis bemängelt oder zusätzliche Reinigungen nachfordert.

Mehr zum Thema: https://www.edo-umzuege.de/umzugsunternehmen-stuttgart/

Kommt die Post an der richtigen Adresse an?

Denken Sie daran, eine Nachsendeauftrag bei der Post zu beantragen, sodass die Pakete und Briefe an die richtige Adresse zugestellt werden. Beachten Sie, dass Sie Werbeanbietern die neue Adresse nicht mitteilen müssen. Das kann ein paar Werbeprospekte, Zeitschriften sowie Visitenkarten weniger im Briefkasten an der neuen Adresse bedeuten. Im Zuge des Umzug Stuttgart kann auch geprüft werden, ob die Internet- und Telefonverbindung an neuen Wohnort weiter genutzt werden kann sowie ob Handlungsbedarf besteht, einen neuen Vertrag abzuschließen. Besteht an der alten Adresse die Möglichkeit einen Umzugswagen bzw. einen Transporter oder ähnliche Fahrzeuge zu parken oder benötigen Sie Absperrungen. Gehen Sie bei Umzüge nach Stuttgart oder in eine andere Stadt rechtzeitig auf die Behörden zu, wenn Sie beispielsweise eine Halteverbotszone für eine begrenzten Zeit einrichten wollen. Sie müssen mit Gebühren rechnen und einer Bearbeitungszeit, die nicht zwangsläufig nur wenige Stunden, sondern sogar mehrere Wochen betragen kann.

Auch als Vermieter vorbereitet sein

Zieht ein Mieter aus einer Wohnung aus, so ist es möglich, dass dieser die Wohnung oder Kellerräume nicht so hinterlässt wie er sie bei seinem Einzug vorgefunden hat. Besonders in Kellerräumen findet man meist noch das ein oder andere unerwünschte Stück. Wer hier nicht selbst anpacken möchte, kann auf einen Entrümpelungsservice zurückgreifen. Mehr dazu hier.